Golfresort Castello di Spessa

Verbringen Sie einen romantischen Aufenthalt im Resort Castello di Spessa im Friaul. Das Schloss ist ein Kleinod. Auch Giacomo Casanova wurde von diesem Ort schon verzaubert. Im Schloss befindet sich ein Hotel und ein Weinstore namens "Casanova". Hier gibt es Wein von den Weingütern Castello La Spessa und Boatina und andere kulinarische Köstlichkeiten der Region zu erwerben. Das Hotel hat ein paar Besonderheiten, die den Spaß dort zu wohnen noch erhöhen. Der Frühstücksraum z.B. ist eine alte, große, hochherrschaftliche Küche, an dem die Gäste wie früher das "Gesinde", an einem überdimensionalen Tisch zusammen sitzen und frühstücken.

Zum Resort gehören auch noch zwei weitere "Herbergen": Tavernetta al Castello und ein Agriturismo Betrieb names La Boatina. Hierher kommt auch der köstliche Wein der Marke Boatina.

La Tavernetta al Castello ist die Hochburg für Gourmets. Maurizio der Restaurantchef bedient Sie sehr charmant, immer fröhlich gelaunt und berät Sie stets sehr kompetent darüber, was der Küchenchef heute wieder Feines kreiert hat. Das Hotel hat 10 im Landstil eingerichtete Zimmer.

La Boitina ist der landwirtschaftliche Mittelpunkt des Resorts Castello die Spessa. Es widmet sich ganz seinen Gästen und der Weinkultur. Ausserdem überrascht der Bauernhof mit einem kleinen Restaurant: La Saletta del Gusto. 5 Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet undSpeisen aus der Region befinden sich wenige Kilometer vom Schloss entfernt.

Es ist geradezu unmöglich die vielfältigen Eindrücke der ganzen Anlage hier wiederzugeben. Sie müssen das selbst erleben.

Golfresort Castello di Spessa

 

Via Spessa 1

34070 Capriva del Friuli (GO), Italien

 

Tel +39 0481 80 81 24

Fax +39 0481 80 81 24

info@castellodispessa.it

 

Neben der sehr geplegten Golfplatzanlage des Golf und Country Clubs Castello di Spessa spielt man im:

 

Golf Club Udine Fagagna (46 km)

Golf Club Grado (34 km)

Golf Club Lignano Sabbiadoro (70 km)

Golf Club Caorle (88 km)

Golf Club Triest (61 km)

 

Wolfgang's Blog

03.05.2022

Und, haben Sie die „Golf-Sau“ schon wieder durchs Dorf getrieben? Haben Sie schon 18 Löcher ohne Handschuhe gespielt? Wenn man Frühaufsteher ist hat man mit den klammen Fingern schon so sein Gefrett. Außerdem kommen die rheumatischen Beschwerden eh erst im Alter so richtig raus. Ja, mit wem rede ich denn da? Scheint ein Selbstgespräch zu sein. Diese Erfahrungen habe ich schon lange gemacht. Aufwärmen vor dem ersten Abschlag, nicht nur der Körper, sondern auch die Finger mögen das sehr. In diesem Sinn wünsche ich Euch Super Golf-Scores.

Auswahl Empfohlener Hotels

Hotel Warmbaderhof *****

Villach-Warmbad, Kärnten, Österreich

Grand Tirolia Kitzbühel

Kitzbühel, Tirol, Österreich

Wastlwirt**** Romantik Hotel & Restaurant

St. Michael im Lungau, Salzburg, Österreich

Hotel Bali***S

Lido di Jesolo, Veneto, Italien

Hotel Gasthof Krone

Hittisau im Bregenzerwald, Österreich

Relais Golf Padova

Galzignano Terme, Padua, Italien

Hotel Pichlmayrgut****

Pichl bei Schladming, Steiermark, Österreich

Hotel Taubers Unterwirt ****

Feldthurns, Süddtirol, Italien

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich!

 

+49 8036 9088571

info@wmk-golf.de

 

Für Partner

Impressum

Datenschutzerklärung

AGBs